SEG – Einsatz 08.03.21 – Bombenfund am Bahnhof Ansbach

  Am 8.3.2021 gegen 15 Uhr wurde die SEG Wasserrettung zur Unterstützung bei einer Evakuierung in Ansbach gerufen. Aufgrund einer gefundenen Fliegerbombe am Bahnhof musste ein Radius von 500m um den Fundort geräumt werden. Ca. 2500 Anwohner waren davon betroffen. Unsere Einsatzkräfte unterstützen die evakuierenden Kräfte von Feuerwehr, THW und Polizei bei der Versorgung und […]

SEG – Einsatz 17.02.2021

  Am 17.02 wurde die SEG Wasserrettung mit dem Stichwort „Vermisstensuche“ zu einem Gewässer im Ansbacher Stadtgebiet gerufen. Bei einer bereits andauernden Suche, wurden auf einem Weiher im Suchgebiet, mehrere Löcher im Eis optisch festgestellt. Diese galt es für unsere Einsatzkräfte zu überprüfen. Nach ca. einer Stunde gaben unsere Helfer Entwarnung, da keine Einbruchstellen vorhanden […]

Eisschlittenübung 2021

  Vergangen Samstag übten die Mitglieder unserer Schnell-Einsatz-Gruppe den Umgang mit dem in diesem Jahr neu beschafften Eisrettungsschlitten. Wie bereits am Wochenende zuvor bei der Eistauchübung bot sich das kalte Wetter perfekt dafür an. Nach einer kurzen Einweisung ging es an ein Praxisbeispiel am Beckenweiher. Unter der Annahme eines verunfallten Schlittschuhläufer ging es dann für […]

Eis-Tauchübung 2021

  In ganz Mittelfranken herrschen derzeit eisige Temperaturen. An vielen Gewässern bilden sich dadurch tückische Eisflächen, die nahezu dazu einladen betreten zu werden. Viel zu oft kommt es dabei zu Unfällen und eingebrochenen oder gar Ertrunkenen Personen. Um auch im Einsatzfall richtig vorbereitet sein zu helfen, übten 4 unserer Rettungstaucher zusammen mit weiteren Tauchern aus […]

Weihnachts- & Neujahrs-Abstrichaktion

  Über die Weihnachtsfeiertage veranstaltete das Bayerische Rote Kreuz Landesweit diverse Corona-Schnelltestaktionen zur Entlastung der Pflegeeinrichtungen bei dem erhöhten Besuchsaufkommen. Ein negativer Antigen-Schnelltest ist aufgrund der aktuellen Situation häufig verpflichtend zum Betreten von beispielsweise Pflegeeinrichtungen und wird meist durch das Personal vor Ort durchgeführt, um die Sicherheit der Bewohner und Mitarbeiter zu gewährleisten. So ermöglichte […]

Nikolausjagd 2020

Normalerweise fände jetzt, kurz vor Weihnachten die alljährliche Nikolausjagd der Jugend statt. Aufgrund der aktuellen Situation war schon länger abzusehen, dass diese dieses Jahr nicht möglich sein wird. Daher haben sich unsere Gruppenleiter etwas ausgedacht, um die Aktion auf digitale Kanäle umzulagern. So standen den Teilnehmern am Ende mehrere Aufgaben zur Verfügung, die diese binnen […]

Nachruf Günther Wagner

  Mit tiefster Bedrückung müssen wir den Tod eines geschätzten Kameraden bekannt geben. Günther Wagner ist Donnerstag Nacht, im Alter von 63 Jahren nach kurzer und schwerer Krankheit, verstorben.   Er war seit 44 Jahren in der Wasserwacht aktiv und war uns allen mit seiner kameradschaftlich geselligen Art, dem reichen Erfahrungsschatz, seiner Hilfsbereitschaft und seinem […]

Wichtige Änderung im Trainingsbetrieb

Aufgrund der aktuell steigenden Fallzahlen im Stadt- & Landkreis Ansbach gilt ab sofort, dass mit steigendem Inzidenzwert die öffentlichen Aktivitäten (Training etc.) der Wasserwacht OG Ansbach eingestellt werden, sobald eine der beiden Ampeln für Stadt- und/oder Landkreis den grünen Bereich verlässt. Diese Ampel ist analog zu der schon weit bekannten „Bayerischen Corona-Ampel“ aufgebaut. Eine einfache Darstellung der tagesaktuellen Situation finden sie z.B. auf covid.ziessler.com

Sollten beide Ampeln auf grün sein, findet ein normaler Betrieb wieder statt. Wichtig hierbei: alle Teilnehmer am Jugend- & Aktiventraining müssen eine Teilnehmererklärung zu Trainingsbeginn bei ihren Gruppenleitern/Trainern abgeben. Die Teilnehmererklärung ist zusammen mit allen weiteren wichtigen Informationen hier zu finden.

Danke für Ihr Verständnis!

SEG – Einsatz 21.08

Am heutigen Freitag (21.08) wurde die SEG der Wasserwacht Ansbach um 1:15 zu einer Vermisstensuche in das Neuendettelsauer Ortsgebiet alarmiert. Die Vermutung lag nahe, dass eine abgängige Person in einen der angrenzenden Weiher gefallen ist. Bis in die frühen Morgenstunden suchten unsere Wasserretter drei örtliche Gewässer akribisch ab. Ohne Feststellung rückte die SEG-Wasserrettung am Morgen […]

Einsatzreiches Wochenende

  Ein erlebnis- und einsatzreiches Wochenende liegt hinter unseren Wachgänger*Innen. Am Samstag wurde unsere Wachmannschaft kurz vor Dienstende zu einer Erstversorgung in Seenähe alarmiert. Ein PKW war in Muhr am See in einen Gartenzaun gefahren. Am Sonntag galt es für unsere Kräfte auf dem Weg zur Wachstation Muhr als erst Eintreffende zuerst einen Motorradunfall zu […]