• Mit Sicherheit am Wasser

    BRK-Wasserwacht OG Ansbach

  • Mit Sicherheit am Wasser

    BRK-Wasserwacht OG Ansbach

SEG – Einsätze 09.07.2021 – Hochwasser Ansbach

Der Freitag war für uns ein sehr einsatzreicher Tag.

Um ca. 09:30 Uhr bekamen wir die erste Alarmierung zu einem Wassernoteinsatz. Zusätzlich zu den starken Regenfällen wurde am Ansbacher Bahnhof eine 250 kg schwere Fliegerbombe gefunden, weshalb am Nachmittag der Katastrophenfall für Ansbach ausgerufen wurde. Anfänglich unterstützten wir bei den Evakuierungsmaßnahmen, jedoch konzentrierten wir uns ab dem späten Vormittag aufgrund der zunehmenden Zahl an Wasserrettungseinsätzen auf die Wasserrettung in Stadt und Landkreis Ansbach sowie dem Landkreis Neustadt-Aisch / Bad Windsheim. Dank unserer großen Mannschaft konnten wir den ganzen Tag über bis ca. 23:00 Uhr vier Einsatzfahrzeuge besetzen und unsere Einsatzkräfte tauschen und ablösen.

Den Tag über wurden somit 12 Einsatzstellen abgearbeitet. Diese reichten von Personenrettung aus überfluteten Anwesen, Tierrettung bis zu überfluteten PKWs.

Ein Dank geht an unsere Einsatzkräfte und an die Einsatzkräfte der anderen Organisationen, wie Rettungsdienst, Feuerwehr, Polizei, DLRG und THW.

Einsatzmittel der Wasserwacht Ansbach: WW AN 10/1, WW AN 91/1, WW AN 91/2, WW AN 94/1, WW AN 72/70, WW AN 99/1, WW AN 99/3, Einsatzleiter WW AN 7/1

Weitere Informationen und Impressionen: Thomania-Presse.de, nordbayern.de