Über uns

Die Wasserwacht Ortsgruppe Ansbach im Bayerischen Roten Kreuz wurde 1947 gegründet und zählt aktuell über 300 Mitglieder. Hiervon engagieren sich 30 im aktiven Einsatzdienst. Zur Hauptaufgabe gehören neben der Ausbildung im Schwimmen und Rettungsschwimmen die Wasserrettung im Fränkischen Seenland. In Stadt und Landkreis Ansbach stellt die Ortsgruppe rund um die Uhr eine Schnell-Einsatz-Gruppe Wasserrettung. Diese wird bei Notfällen im und am Wasser von der Integrierten Leitstelle alarmiert. Nach langen Jahren in der Turnitzstraße 30 befinden sich heute die Räumlichkeiten der Ortsgruppe in der Henry-Dunant-Straße. Hier stehen den Ansbacher Wasserrettern eine Fahrzeughalle mit Umkleidebereich, Lager, Wasserwachtsstube, Büro, Kleiderkammer, Waschhalle sowie Lehrsäle zur Verfügung.

Wasserretter SAN-LeistungWasserretter Reanimation