Landeswettbewerb der Junioren & Erwachsenen in Rehau

 

Vergangenes Wochenende, vom 26. bis 28. April, trafen sich 18 Mannschaften aus ganz Bayern zum 41. Landeswettbewerb im Rettungsschwimmen der Erwachsenen. Die Wasserwacht Ortsgruppe Ansbach nahm erfolgreich mit einer gemischten Juniorenmannschaft teil und erreichte den Zweiten Platz in ihrer Wertungsgruppe. 

In Rehau stellten sie sich in zwei realitätsnahen Fallbeispielen auf Sanitätsniveau, in Wasserwacht Theorie und Praxis, sowie im Becken in verschiedenen Rettungsschwimmstaffeln unter Beweis. 

Impressionen vom vergangenen Wochenende:

Dieser Beitrag wurde unter Sonstiges veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.