Auch in diesem Jahr übernahm die Wasserwacht Ansbach die Sanitätsdienstliche Betreuung diverser Programmpunkte der Bachwoche 2019 in Ansbach. Insgesamt 35 Veranstaltungen, darunter diverse Konzerte wurden mit mehreren Sanitätern und Ärzten unserer Ortsgruppe abgesichert. Zusätzlich kümmerten sich auch in diesem Jahr einige unserer aktiven Mitglieder um die Betreuung der Kinderworkshops, die vormittags für Interessierte im Platengymnasium stattfanden. 

Die Präsenz der Helfer war den „Bachwöchnern“, wie sich die Besucher der Bachwoche öfters selbst bezeichnen sehr willkommen und hat sich erneut als elementar bei medizinischen Notfällen erwiesen. Technisch unterstützt wurden die Helfer dabei von unserem, speziell für Sanitätsdienste angeschafften Krankentransportwagen. Insgesamt ist die diesjährige Bachwoche für unsere Helfer allerdings ruhig verlaufen.

Die Wasserwacht Ortsgruppe Ansbach bedankt sich bei allen Ehrenamtliche für ihre Mithilfe!

Dieser Beitrag wurde unter Sonstiges veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.