Aktuelles

SEG - Einsatz 03.03.2018 Person im Eis

Datum:
03.03.18
Einsatzstichwort:
Person im Eis
Einsatzort:
Altmühlsee / Wald
Einsatzmittel:
WW AN 10/1, WW AN 91/1, WW AN 94/1, SEG - Boot
Zusätzliche Einheiten BRK:
Wasserwacht KV Südfranken, Wasserwacht KV Ansbach, Landrettungsdienst, Technik und Sicherheit
Weitere Organisationen:
DLRG Pleinfeld u. Weißenburg, Feuerwehr Wald u. Gunzenhausen
Bericht:

Die SEG-Wasserrettung wurde in den Nachmittagsstunden zu einer im Eis eingebrochenen Person an den Altmühlsee alarmiert. Nach dem erfolgten Erstangriff durch örtliche Feuerwehr und Wasserrettung galt es die Unfallstelle nach der untergegangen Person mittels Tauchtrupp abzusuchen. Die Wasserwacht Ansbach konnte den Tauchtrupp der DLRG Pleinfeld an der Einsatzstelle auslösen. Leider ohne Feststellung mussten wir nach gut 35 Minuten ebenfalls abbrechen und die Einsatzstelle an den Tauchtrupp der Wasseracht Bechhofen/Dinkelsbühl übergeben. Mit Einbruch der Dunkelheit musste die Suche erfolglos eingestellt werden.

Artikel "Nordbayern" :

http://www.nordbayern.de/region/gunzenhausen/grosseinsatz-am-altmuhlsee-mann-bricht-durch-eisdecke-1.7304313